KANZLEI REINKE - Rechtsanwaltskanzlei
Wilhelm Reinke - Rechtsanwalt

STAATLICH ANERKANNTE GÜTESTELLE
im Sinne des § 794 Abs. 1 Nr. 1 ZPO

Kosten transparent ab 150,00 EUR
Die Kosten der Antragstellung und des weiteren Verfahrens belaufen sich auf pauschal 150,00 EUR inkl. Umsatzsteuer und ggf. Erfolglosigkeitsbescheinigung je Antragsteller und Verfahren (§ 10 Absatz 3 lit. a der Verfahrensordnung). Dies gilt in jedem Falle der erfolglosen Verfahrensbeendigung ohne mündliche Verhandlung und/oder Einigung.
Weitere Kosten können insbesondere entstehen im Falle einer Mehrzahl von Antragsgegnern, der Durchführung einer oder mehrerer Güteverhandlungen gemäß § 10 Absatz 3 lit. b und c der Verfahrensordnung sowie im Falle einer erfolgreichen einvernehmlichen Erledigung des Verfahrens gemäß § 10 Absatz 3 lit. d der Verfahrensordnung. Gesonderte Kosten können ggf. für Fahrten, Auslagen, Ausfertigungen gemäß § 10 Absatz 3 lit. e der Verfahrensordnung in Ansatz gebracht werden.
In begründeten Einzelfällen können hiervon abweichende Gebühren- und Kostenansätze, insbesondere auch Pauschalgebühren, vereinbart werden.
Zu weiteren Einzelheiten wird auf den nachstehenden Link zum Download der Verfahrensordnung verwiesen.
Downloadcenter und Kontaktdaten:

Ein Vordruck für die Beantragung eines Schlichtungsverfahrens findet sich hier:

Verfahrensanträge können Sie ebenso persönlich in der hiesigen Kanzlei stellen.

Die Schlichtungs- und Kostenordnung (Verfahrensordnung) der Gütestelle steht über folgenden Link zum Download bereit:


>>> zur Hauptseite der Gütestelle

Für Rückfragen jedweder Art nutzen Sie gerne

die E-Mail-Adresse > guetestelle@advolex.eu,

unser > Kontaktformular

oder kommen Sie auf sonstigem Wege auf uns zu: > Kontakt.

Rückfragen über das bei der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) geführte besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) richten Sie bitte an das dortige Postfach des Kanzleiinhabers zu "Reinke, Wilhelm (48163 Münster)", über welches ebenso die Einreichung des Verfahrensantrages (PDF-Format) erfolgen kann.
BRAK - Fortbildungszertifikat
BRAK-zertifiziert
© 2019 Kanzlei Reinke | Datenschutz